Basisinformationen Cavaillon (Provence)

Cavaillon

Zusammen mit dem Lycée Professionnel Alexandre Dumas und dem Lycée Ismaël Dauphin in Cavaillon, Südfrankreich, bietet das WEBK seit dem Schuljahr 2008/09 3-wöchige Betriebspraktika an, um die persönliche und berufliche Mobilität von Auszubildenden zu erhöhen. Die Praktika bauen auf dem Tandem-Prinzip auf; hierbei leistet der deutsche Auszubildende zunächst ein 3-wöchiges Praktikum im Betrieb des französischen Auszubildenden ab, anschließend verbringt dieser drei Wochen in Düsseldorf.

 

Teilnehmer

Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistung

Kaufleute im Groß- und Außenhandel

sprachliche Voraussetzungen

  • Französischkenntnisse (mind. 2 Jahre)
  • gute Englischkenntnisse

I.d.R. Betreuung durch Sprachbegleiter vor Ort

weitere Voraussetzungen

I.d.R. Aufnahme und Betreuung eines französischen Auszubildenden im Anschluss an das eigene Praktikum in Cavaillon

Dauer

3 Wochen  

Termine:

Schuljahr 2014/15

Termine ab März 2015 nach Absprache mit der französischen Partnereinrichtung

Unterbringung

erfolgt durch die französische Schule

Förderung

Leonardo-Stipendium

Programminhalte

  • Mitarbeit im ausländischen Betrieb
  • Teilnahme an Betriebsbesichtigungen und Hafenrundfahrt in Marseille
  • Teilnahme an kulturellen und sportlichen Aktivitäten
  • Verfassen eines Teilnehmerberichts

 

Zertifizierung

  • Praktikumsbescheinigung des französischen Unternehmens
  • Europass Mobilität

 


 

 

Erfahrungsberichte

Kontakt

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an:

Bettina Seyer (seyer@webk.de)

über das Sekretariat: 0211 - 892 73 -00/-01/-02