Voraussetzungen für die Aufnahme am Wirtschaftsgymnasium

Aufnahmevoraussetzungen

Fachoberschulreife mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (Einführungs-/Qualifikationsphase)

Das Höchstaufnahmealter beträgt 19 Jahre.  

oder

NEU:

Fachabitur plus Allgemeine Hochschulreife - nach dem Fachabitur in zwei weiteren Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife

Voraussetzungen:

    • schulischer Teil der Fachhochschulreife
      (Das Praktikum im Anschluss an die Prüfung ist nach neuer Regelung nicht mehr Bedingung zum Eintritt in die Klasse 12.)
    • die zweite Fremdsprache (Spanisch für Anfänger) wird in der Höheren Handelsschule gewählt oder Unterricht in der zweiten Fremdsprache in Klasse 7 bis 10
    • Durchschnittsnote befriedigend in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
    • keine unentschuldigten Fehlzeiten
    • Teilnahme an einem Informatikkurs am WEBK vor den Sommerferien